Home | Startseite Fahrplan


Fahrpläne Fährlinien

VRK maritim!

Genießen Sie ihre Freizeit auf dem Wasser. Egal, ob Sie gerade Urlaub in Kiel machen oder nach einem anstrengenden Arbeitstag auf dem Weg nach Hause sind, auf den Schiffen der Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel mbH (SFK) können Sie "die Seele baumeln lassen" und frische Seeluft atmen.

Wir bieten Ihnen mit zwei Fährlinien (F1 und F2) im Linienangebot die Möglichkeit, Kiel und Umgebung von der Wasserseite aus zu betrachten. So kann jeder mit den günstigen VRK-Tarifen auf der Kieler Förde auf Entdeckungsreise gehen.

 Fahrpläne:

 

Aufgrund von jahreszeitabhängigen Nachfrageschwankungen werden nicht alle Anleger ganzjährig angelaufen. Wir bitten Sie, dies bei Ihren Planungen zu berücksichtigen. Die zurzeit gültigen Fahrpläne der Förde-Fährlinie F1, der Schwentine-Fährlinie F2 und der Kanal-Fähre F3 finden Sie, indem Sie im Bild unten auf Ihren gewünschten Startanleger klicken. - Weitere Informationen zu den Fahrpreisen finden Sie in unserer umfangreichen Rubrik "Tarif".

 

Schwentine-Fährlinie F2 Schwentine-Fährlinie F2 Kanal-Fähre F3 Kanal-Fähre F3 Kanal-Fähre F3 Kanal-Fähre F3 Schwentine-Fährlinie F2 Schwentine-Fährlinie F2 Fährlinie F1

Hier finden Sie eine vergrößerte Ansicht der Übersichtskarte

Um entspannt in See stechen zu können, hier noch ein Tipp: Fahren Sie einfach mit dem Bus bis zum nächsten Anleger. Grundsätzlich gilt derselbe Tarif wie im Landverkehr, allerdings ist im Bartarif (Einzel-, Mehrfahrten-, Tages- und Kleingruppenkarten) bei jeder Fahrt mit dem Schiff pro Person ein Bordzuschlag zu entrichten. Nur bei der Fährlinie F1 ist während der Gültigkeit des Winterfahrplanes dieser Linie auch für Zeitkarten (Wochen-, Monats- und Abokarten, jeweils Erwachsene und Schüler) ein Bordzuschlag erforderlich. Des weiteren gelten folgende Ausnahmen: Der Mindestfahrpreis ist immer Preisstufe 2; die Fähranleger Friedrichsort und Schilksee sind einer anderen Tarifzone zugeordnet als der zugehörige Stadtteil im Landverkehr. Wenn Sie also kombiniert mit Bus und Schiff zu einem dieser Fähranleger oder nur innerhalb einer Tarifzone außerhalb der Zone 4000 (Kiel) fahren möchten, sagen Sie bitte beim Kauf Ihres Einzelfahrscheins im Bus dem Fahrer, dass Sie mit der Fähre fahren möchten, damit dieser Ihnen das entsprechende Ticket ausstellen kann.

 
 Die Anleger erreichen Sie mit folgenden Bus- und Bahnlinien:

 
Anleger Haltestellen/Buslinien

Bahnhofsbrücke:

 

 

 

 

 

Haltestelle "Kiel, Hauptbahnhof":

Buslinien 11, 22, 31, 32, 33, 34, 41, 42, 51, 52, 60S, 61, 62, 71, 72, 81, 91, 92, 100, 101, 102, 200, 201, 210, 300, 410, 501, 502, 520, 620, 900, 901, 902, 4610, 4630

Zuglinien (Kursbuchstrecken) 103, 134, 145, 146

Haltestelle "Kiel, ZOB":

Buslinien 102, 200, 201, 210, 410, 520, 620, 640, 830, 4310, 4330, 4610, 4630, 4810

Bellevuebrücke:

Haltestelle "Bellevue":

Buslinien 41, 42

Dietrichsdorfer Brücke:

Haltestelle "Grenzstraße":

Buslinien 11, 60S

Falckensteiner Brücke:

Haltestelle "Brauner Berg" (ca. 1 km):

Buslinien 91, (501,) 502, 921, 922

Friedrichsorter Brücke:

Haltestelle "An der Schanze"

Buslinien 91, (501,) 502, 921, 922

Holtenauer Brücke:

Haltestelle "Jaegerallee":

Buslinie 91(, 32)

Laboer Brücke:

Haltestelle "Laboe, Hafen":

Buslinien 100, 102, 119, 120

Möltenorter Brücke:

Haltestelle "Rathaus Heikendorf" (ca. 500 m):

Buslinien 100, 101, 119

Mönkeberger Brücke:

Haltestelle "Gänsekrug" (ca. 500 m):

Buslinien 100, 101

Wellingdorfer Brücke:

Haltestellen "Seefischmarkt" / "Wischhofstraße" (ca. 300 m):

Buslinien 2, 9, 11, 72, 100, 200, 201, 210

Reventloubrücke:

 

Haltestelle "Reventloubrücke":

Buslinie 51

Haltestelle "Landtag":

Buslinien 41, 42

Schilkseer Brücke:

Haltestelle "Olympiazentrum":

Buslinien 33, 501, 502(, 901, 902)

Seegartenbrücke:

Haltestelle "Seegarten/Ostseekai":

Buslinien 41, 42, 61/62

Strander Brücke:

Haltestelle "Strande (Bad)":

Buslinien 33, 501, 502, 901, 902

Wiker Brücke:

Haltestelle "Wik, Kanal":

Buslinie 11